Ter Hoek
Ter Hoek

Beratung

Die Toleranz wird in der Regel vom Konstrukteur festgelegt. Bei Bedarf berät Ter Hoek in diesem Bereich auf der Grundlage von Fachwissen und langjähriger Erfahrung. Denn wir sind in der Lage sehr geringe Toleranzen zu erreichen, aber das erfordert einen intensiveren Produktionsprozess. Wenn eine größere Toleranz ausreicht, wirkt sich das positiv auf den Selbstkostenpreis aus.

Bis zu einem tausendstel Millimeter

Unter bestimmten Bedingungen kann bei der Funkenerosion eine Toleranz von bis zu 1,0 Mikron (ein tausendstel Millimeter) erreicht werden. Aber auch eine Toleranz von nur 20 Mikrometern bei einem Material mit einer Dicke von 500 Millimetern ist für Ter Hoek kein Problem! Gemeinsam mit Ihnen als Kunde ermitteln wir basierend auf der Wahl der Technik, Maschine und Material die optimale Toleranz.

Konstante Bedingungen

Unser Produktionsstätte ist optimal ausgestattet, um unsere Prozesse bis ins kleinste Detail zu steuern. Es herrscht beispielsweise immer eine konstante Temperatur von 20 Grad Celsius. Denn konstante Bedingungen sind unerlässlich, um unsere hohe Zuverlässigkeit in der Serienproduktion zu gewährleisten. Unsere Serien sind konstant, weil der Prozess unter Kontrolle ist.

HABEN SIE FRAGEN ODER WÜNSCHEN SIE EINE BERATUNG?

Wir möchten gerne mit Ihnen Kontakt aufnehmen! Zusammenarbeit beginnt schließlich mit der Beratung. Haben Sie eine Frage? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

ANGEBOT ANFORDERN  Kontakt aufnehmen